Sprache:


Bild & Ton:

Freitag der 13. Teil 2


Jahr: 1981
FSK: 0 Jahre
Länge: 87 Minuten
Regisseur: Steve Miner
IMDB Bewertung: 6.0 / 10
Originaltitel: Friday the 13th Part 2
Genre: Horror, Mystery, Thriller
 
Fünf Jahre sind vergangen seit den schrecklichen Ereignissen im Feriencamp am Crystal Lake. Fünf Jahre, in denen scheinbar niemand etwas gelernt hat. Denn obwohl die blutigen Taten der Voorhees-Familie unzählige Menschenleben gefordert haben, wird nun an gleicher Stelle wieder ein Feriencamp eröffnet. Die Lösung kann nur eine sein: Leichtsinn muss bestraft werden. Diesmal ist es Jason selbst, der seine Mordlust an den unbekümmerten jungen Campleitern auslässt. Dass er überhaupt lebt, grenzt an ein Wunder, hieß es doch immer, er sei als Zehnjähriger in dem See ertrunken. Die Erklärung, dass er nie gestorben und jahrelang ein erbärmliches Dasein im Wald gefristet hat, ist zwar nicht unbedingt logisch, bescherte dem Genre des Horrorfilms aber eine seiner ganz großen Ikonen: den Psychokiller Jason Voorhees, der in einer Reihe steht mit Freddy Kruger aus "Nightmare on Elm Street" und Michael Myers aus "Halloween".


Mehr Infos