Sprache:


Bild & Ton:

Meine glückliche Familie


Jahr: 2017
FSK: 12 Jahre
Länge: 120 Minuten
IMDB Bewertung: 7.6 / 10
Originaltitel:
Genre: Drama
 
Ihren 52. Geburtstag nutzt Literaturlehrerin Manana (Ia Shugliashvili), um ihrer Familie eine überraschende Ankündigung zu machen: Sie will mehr Raum für sich und deswegen ausziehen. Sowohl ihr Mann Soso (Merab Ninidze), mit dem sie seit 30 Jahren verheiratet ist, als auch ihre erwachsenen Kinder, ihr Schwiegersohn und ihre Eltern sind völlig verdattert. Bislang funktionierte das Zusammenleben in einer Drei-Zimmer-Wohnung in Tiflis doch gut! Als Manana wirklich ernst macht und ihre Koffer packt, bricht in der Familie Chaos aus – als verheiratete Frau wohnt man schließlich nicht allein, das gehört sich nicht! Manana steht eine schwere Zeit bevor, auch weil das Glück der neugewonnen Eigenständigkeit nur kurz währt. Bald findet sie heraus, dass ihr Mann sie seit vielen Jahren betrügt und sogar einen außerehelichen Sohn hat. Mit diesem Wissen schmeckt die neue Freiheit plötzlich bitter.


Mehr Infos