Sprache:


Bild & Ton:

Die Erfindung des Verderbens


Jahr: 1958
FSK: 0 Jahre
Länge: 83 Minuten
Regisseur: Karel Zeman
IMDB Bewertung: 7.5 / 10
Originaltitel: Vynález zkázy
Genre: Adventure, Fantasy, Sci-Fi
 
Ein Wissenschaftler erfindet einen Explosivstoff mit ungeheuerlicher Sprengkraft. Er kann mit diesem Sprengstoff Kohle und Erdöl ersetzten, er kann jedoch auch die ganze Welt vernichten. Der Pirat Artigas entführt den Gelehrten Roch auf eine Insel im Atlantischen Ozean, auf der sich in einem erloschenen Vulkan eine Stadt befindet. Der Eingang in die Stadt befindet sich unter dem Meeresspiegel. Artigas stellt Prof. Roch alle Mittel zur Beendigung seiner Erfindung zur Verfügung und beteuert, daß er die Erfindung für humane Zwecke verwenden wird. Assistent Hart entdeckt jedoch bald die Wahrheit. Er versucht zu fliehen, was jedoch misslingt. Prof. Roch begreift zu spät, in welche Hände sein Lebenswerk geraten ist, und in dem kritischen Augenblick zögert er nicht und vernichtet seine Erfindung, die Insel und sich selbst. Hart und ein Mädchen, das von den Piraten ebenfalls gefangen gehalten war, retten sich vor der verheerenden Wirkung der "Erfindung des Verderbens".


Mehr Infos